Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jodelnd Wildkräuter verarbeiten

5. September 2020 @ 09:00 - 15:00

􀀂􀀂􀀂􀀂􀀂􀀂􀀂􀀂􀀹􀁋􀁎􀁆􀁍􀁔􀂦􀁗􀁖􀁇􀁔􀀏􀀬􀁑􀁆􀁇􀁎􀁐􀀂
am Bio-Bauernhof
Sa., 5. Sept. 2020, 9:30-15h, Bregahof in Dreistetten
Am Beginn steht eine spätsommerliche Wildkräuter-Räucherung. Im kleinen Föhrenwald bringen wir die Aufmerksamkeit auf unseren Körper: In der Stille des Qigong stehen wir wie ein Baum und Lauschen dem Leben. Mit verfeinertem Sinn spüren wir dann unser Summen (das übrigens Viren abtötet) durch den Körper schwingen. Immer stärker werden Stimme
und Immunsystem, bis wir schließlich vergnügt über die Wiesen von Angelikas Bio-Hof jodeln und wilde Kräuter und Früchte sammeln. Daraus stellen wir für jeden eine süße und eine salzige Wildkräuter-Köstlichkeit her. So nehmen alle den Duft, Geschmack, Klang, die Farben und viel Wissenswertes des Tages mit nach Hause.
Keine Vorkenntnisse erforderlich)
Angelika Gruber
ist studierte Ethnologin und zertifizierte Qigong-Kursleiterin und lebt auf
einem Bio-Bauernhof. Ihre Passion ist die Wahrnehmung der wilden
Kräuter mit allen Sinnen.
wildwurzelwerk.at
Laurentius Rainer
ist Erbe der 1. jodelnden Weltstars um 1800, ehem. Wiener Sängerknabe,
dipl. Jazz-Sänger, Montessori-Pädagoge und Bergwanderführer, sowie
Kontragitarrist, der sich schon seit rund 20 Jahren mit polyphonem
Obertongesang und Jodeln beschäftigt.
Laurentius-Rainer.at
Ankommen:
9h am Bregahof in Dreistetten 14 (2753 Markt Piesting)
Investition:
69€ auf AT32 12000 009 171 09 183, Laurentius Rainer, BKAUATWW
( div. Vergünstigungsmöglichkeiten bis zu -100% auf Anfrage vorab gerne möglich:
Infos dazu, Datenschutz- & Stornoklauseln unter Laurentius‘ AGBs )
Anmeldung:
samt Überweisung bitte bis 1.9. via Laurentius.Rainer@yahoo.at, unter Bekanntgabe von Ernährungseinschränkungen, Telefonnummer und Mitfahrangeboten/-wünschen, sowie Akzeptanz der AGBs und geltenden Bestimmungen
Fragen:
Laurentius: 0 (043) 699 / 8199 2260 & Angelika: 0 (043) 650 / 99 44 584

Details

Datum:
5. September 2020
Zeit:
09:00 - 15:00