Qigong

Frauen-Qigong

bewegliche Wirbelsäule – Körperwahrnehmung – Tiefenentspannung
Mit Körperhaltung, Atmung, Vorstellung und Bewegung pflegen wir unsere Lebensenergie (Qi).
Zentriert und verwurzelt stehen und schwingen wir zwischen Himmel und Erde.
Entwicklung und Stärkung von Körperwahrnehmung und Körper-Genuss.
In den Frauen-Qigong-Abenden genießen wir sanft bewegte und stille Übungen für fließende Geschmeidigkeit von Wirbelsäule und Becken sowie stilles Qigong für Hormondrüsen-Balance und Tiefenentspannung.

16 wöchentliche Einheiten à 75 Minuten
Gruppe mit 4 – 12 Teilnehmerinnen
Dienstag, 13. 2. – 19. 6. 2018, jeweils 18.30 – 19.45 Uhr
keine Kursstunden: 27. 3., 3. 4., 22. 5.
Semesterbeitrag: € 192
Probe-Einheit: € 12

Kursleitung: Angelika Gruber

Mit Qigong ins Wochenende

ausatmen – verwurzeln – sanft bewegen
In diesem Kurs schütteln wir den Alltag ab. Abgestimmt auf die Jahreszeiten widmen wir uns traditionellen chinesischen Übungen zur Gesundheitspflege.
Die Übungen bewirken:
• Stärkung von Körperwahrnehmung
• Entspannung und Kräftigung von Brustmuskulatur und Atmung
• Verbesserung der Beweglichkeit der Wirbelsäule
• Kräftigung der Tiefenmuskulatur
15 wöchentliche Einheiten à 90 Minuten
Gruppe mit 4 – 12 TeilnehmerInnen (für Männer und Frauen)
Freitag, 16. 2. – 22. 6. 2018, jeweils 18.15 – 19.45 Uhr
keine Kursstunden: 30. 3., 6. 4., 27. 4., 25. 5.
Semesterbeitrag: € 210
Probe-Einheit: € 14

Kursleitung: Angelika Gruber

Frauen-Qigong – Einzelstunden und Beratung

Individuelle Auswahl von ausgesuchten Qigong-Übungen entsprechend der aktuellen Lebenssituation. Gemeinsames Üben und Qigong-Begleitung über einen Zeitraum Deiner / Ihrer Wahl.
Individuelle Terminvereinbarung

Frauen-Qigong Kurzurlaub im Juli

23.-25.7.2018 – save the date!

Eintauchen, abschalten und genießen

Auf Anfrage besteht die Möglichkeit zu einem ermäßigten Beitrag für Mehrbucher, SchülerInnen / Studierende und Menschen in sozialen Notlagen.